Immobiliendetails

3-Familienhaus mit großem Garten, Pool, 2 Garagen mit Anbau und Carport

90556 Cadolzburg

Daten und Fakten zur Immobilie

Baujahr

1962

Grundstücksfläche

ca. 763 m²

Wohnfläche

ca. 345 m²

Zimmer

14

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf angebotene Anwesen befindet sich in einer attraktiven und ruhigen Wohngegend in Cadolzburg-Wachendorf und erfüllt alle klassischen Wohnträume:

Freistehendes Dreifamilienhaus mit herrlichem Garten, großem Außenpool, zwei Garagen, Carport und Stellplätzen und vor allem ganz viel Platz für vier Mietparteien, oder eine große Familie.

Im Jahr 1962 wurde das massiv und voll unterkellerte Mehrfamilienhaus auf einem ca. 763 m² großen Grundstück gebaut. Das Objekt wurde laufend renoviert und befindet sich in einem sehr gepflegtem Zustand. 1976 wurde der unterkellerte Süd-Anbau mit beiden Garagen und anschließendem Geräteraum errichtet.

Das Objekt ist aktuell komplett an 4 zuverlässige Parteien vermietete und überzeugt nicht nur durch seine gute und familienfreundliche Wohnlage, sondern auch durch den gepflegten Zustand sowie durch die sicheren Mieteinnahmen der vermieteten Wohneinheiten im Erd-, Ober- und Dachgeschoss.

Die Immobilie bietet insgesamt ca. 345,14 m² Wohnfläche auf 3 Etagen, in 14 Zimmern, 3 Bädern, 2 Dusch-Bädern, 3 Küchen und 1 Küchenzeile, in drei nahezu gleichartig geschnittenen Wohngeschossen. Hinzu kommen noch über ca. 94,70 m² Nutzfläche im Keller.

Wohnflächenübersicht:
1. Wohnfläche im Erdgeschoss gesamt ca. 118,63 m² (zzgl. Terrasse ca. 12,37 m²), aufgeteilt in 3 Wohneinheiten:

- Wohnung 1 ca. 35,15 m²
- Wohnung 2: ca. 83,48 m² (zzgl. Terrasse ca. 12,37 m²)
- nicht vermieteter Raum der aktuell von der Eigentümerin genutzt wird, dieser ist in den
Quadratmetern von Wohnung 2 enthalten.

2. Wohnfläche im Obergeschoss, Wohnung 3: ca. 107,65 m² (zzgl. Balkon ca. 5,78 m²)
3. Wohnfläche im Dachgeschoss, Wohnung 4: ca. 99,34 m² (zzgl. Balkon ca. 1,37 m²)

Eigennutzer profitieren bei anteiliger Vermietung von der Möglichkeit der Teilrefinanzierung, ebenso wie clevere Kapitalanleger von einer Wertanlage, die stets modernisiert wurde.
Ein großer Garten mit Terrasse, zwei Balkonen in den oberen Etagen, 2 Garagen und ein Carport mit weiterem Stellplatz runden das attraktive Angebot ab.
Die vermieteten Wohnungen und alle Stellplätze erwirtschaften zusammen eine Jahres-Kaltmiete von ca. 26.760,00 € (zzgl. nicht vermieteter Raum bis 29.400,00 € möglich).

Der Keller ist von innen und außen über eine überdachte Kelleraußentreppe zum Garten hin zugänglich. Dort befinden sich 4 Lagerkeller, ein kleiner Kellerraum mit WC-Anschlüssen, der Heizungskeller, ein Tankraum mit Stahltank, Kellerflure und eine Gemeinschaftswaschküche. Whg. 2 EG und Whg. OG sind eigene Kellerräume zugeordnet. Der DG-Wohnung ist der Spitzboden zugeordnet.

Das Erdgeschoss wurde in eine kleinere, eine größere Wohneinheit und einen separaten Raum aufgeteilt, was ohne größere Aufwendungen wieder abgeändert werden (siehe Obergeschoss) könnte.

Im Obergeschoss befindet sich eine große Wohneinheit mit großem Balkon und separaten Gartenzugang über eine Außenwendeltreppe. Hier ist genügend Platz für eine Familie mit Kindern.

Das Dachgeschoss hat ebenfalls einen Balkon, welcher durch das vorgezogene Dach vor Witterung geschützt ist. Alle Räume bekommen Tageslicht, ebenso die zentrale Ess-Diele, da zwei Gauben eingebaut wurden.

Sanierungen:
- 2017: Außenfassaden wurde mit Gewebearmierung versehen und gestrichen
- 2015: Innenseiten der Außenwände teilweise mit Innensilikat-Platten gedämmt
- 2015: u. 2000: Austausch der Fenster
- 2014: komplette Renovierung der Bäder inkl. teilweise Rohrsysteme
- 2014: Austausch der Bodenbeläge durch hochwertige Laminat- u. PVC-Böden
- 2004: Austausch der Öl-Zentralheizung 1985: komplette Dacherneuerung, Innendämmung und Dachausbau

Der schön angelegte Garten mit Wiesenflächen, heimischen Obstbäumen, Bäumen und schönen Sträuchern, bietet sonnige sowie schattige Plätze zu jeder Tageszeit.
Das Highlight ist der große Außenpool mit gepflasterte Liegefläche im Süden des gepflegten Gartens.

Objektdaten

  • Objektart
    Haus
  • Objekttyp
    Mehrfamilienhaus
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • ImmoNr
    0-10211835
  • Grundstücksgröße
    ca. 763 m²
  • Nutzfläche
    ca. 95 m²
  • Anzahl Zimmer
    14
  • Anzahl Badezimmer
    4
  • Kaufpreis
    890.000,00 €
  • Baujahr
    1962
  • Wohnfläche
    ca. 345 m²
  • Außen-Provision
    4,76% inkl. MwSt.

Kaufpreis

890.000,00 €
Kontaktanfrage

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
    24.07.2028
  • Baujahr
    1962
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergieverbrauch
    134 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse
    E

Lage

Der Markt Cadolzburg mit seinen Ortsteilen profitiert von der günstigen Lage am Rand des Ballungszentrums von Nürnberg/Fürth/Erlangen innerhalb der Metropolregion. Cadolzburg ist geprägt von historischen Fachwerkshäusern mit kleinen Gassen und der beeindruckenden Hohenzollernburg, Jugendstilhäusern, modernen Wohngebieten sowie vielen mittelständischen Gewerbe- und Industriebetrieben. Wachendorf, mit seinen ca. 2.170 Einwohnern, ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Cadolzburg im mittelfränkischen Landkreis Fürth und zählt zu den begehrtesten Wohnlagen von Cadolzburg. Dies liegt nicht zuletzt an der idyllischen und hügeligen Landschaft mit wunderbarer Natur (Fürther Stadtwald / Rangau), dem umfangreichen Freizeitgebot und der hohen Wohnqualität. In Cadolzburg befinden sich alle Geschäfte für den täglichen Bedarf (Fach- und Einzelhandel, Discounter, Getränkemärkte, Bäckereien, Eisdielen, Metzgereien, Banken, Apotheken, diverse Arztpraxen, etc. und ein gutes Angebot an Gastronomie, Freizeit-, Sport- und Kulturangeboten. Mit seinen zwei Grund-, einer Mittel- und einer Förderschule sowie seinen Kindergärten, Kinderkrippen und Horteinrichtungen, verfügt Cadolzburg über ein überdurchschnittliches Angebot an Bildungswesen und Kinderbetreuung. Eine gute Anbindung zum Städtedreieck, Fürth, Nürnberg und Erlangen und zu allen wichtigen Verkehrswegen (B8, Südwesttangente, Frankenschnellweg, A9/A6/A3) erreichen Sie in wenigen Fahrminuten. Wachendorf hat einen eigenen Bahnhof, über welchen Sie mit der „Rangaubahn“ ca. alle 30 Minuten in das nahe gelegene Fürth fahren können. Von dort aus haben Sie Anschluss nach Nürnberg und an das gesamte Fernverkehrsnetz der DB.

Objektanfrage

Ihr Name*

Ihre E-Mail Adresse*

Ihre Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht*

Wenn Sie das Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Anfrage benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Telefon und/oder E-Mail bezüglich Ihrer Anfrage kontaktieren sowie dass Sie mit der dazu notwendigen Speicherung Ihrer Daten einverstanden sind.