Immobiliendetails

Teilvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage in Feucht!

90537 Feucht

Daten und Fakten zur Immobilie

Baujahr

1599

Objektbeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde kernsaniert nach denkmalschutzrechtlichen Vorgaben und in 3 Einheiten (2 gewerbliche und eine private) unterteilt. Beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege wird das Anwesen unter der Aktennummer D-5-74-123-25 verzeichnet. Das denkmalgeschützte „Gömmelhaus“ wurde 2007 in einem völlig desolaten Zustand von einem Architekten erworben und in mehrjähriger Sanierungsarbeit wieder vollkommen kernsaniert. Entstanden sind daraus 3 separate Einheiten: - Einheit 1: Gaststätte auf 2 Ebenen mit WC-Anlage im DG-Bereich und Küche im EG-Bereich samt Terrasse und 3-4 KFZ-Stellplätze - Einheit 2: Brasserie im EG mit Ausgang und Nutzungserlaubnis zum Barockgarten des Tucherschlosses, sowie Wohnbereich mit Kosmetikstudio und Badezimmer im DG - Einheit 3: Einliegerwohnung im EG mit kleiner Küche, Wohnraum, Schlafbereich und Bad Es existiert des Weiteren eine Baugenehmigung (gültig noch bis 2022) für die Erweiterung des Gömmelhauses (weitere Informationen dazu auf Anfrage). Die Einheiten 1 und 2 sind gut vermietet, die Einheit 3 steht dem Erwerber zur Vermietung oder Eigennutzung frei zur Verfügung. Die monatlichen Kaltmieten betragen: - Einheit 1: 950,00 EUR - Einheit 2: 685,83 EUR - Einheit 3: 260,00 EUR (möglich, derzeit unvermietet) Ausstattung: - Überwiegend Fliesenböden - Gastherme beheizt das komplette Gebäude - Holzisolierglasfenster gesprosst - Schöne Außenanlage sowie Nutzungsoption des anschließenden öffentlichen Barockgartens - Erweiterungsoption mit genehmigtem Plan - Kleine Teilunterkellerung - Zentrale Lage FAZIT: Erwerben und Mieteinnahme erzielen in einer gut sanierten Immobilie inmitten einer guten und zentralen Gegend von Feucht! Haben Sie Interesse? Gerne können Sie die Immobilie vorab virtuell besichtigen, folgen Sie hierzu einfach diesem Link: https://app.immoviewer.com/portal/tour/2385599

Objektdaten

  • Objektart
    Zins und Renditeobjekt
  • Objekttyp
    Wohn- und Geschäftshaus
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • ImmoNr
    3-10211451
  • Kaufpreis
    635.000,00 €
  • Baujahr
    1599
  • Außen-Provision
    4,76% inkl. MwSt
  • Vermietbare Fläche
    ca. 219 m²

Kaufpreis

635.000,00 €
Kontaktanfrage

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    es besteht keine Pflicht!

Lage

Feucht ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land, der an das Gebiet der Stadt Nürnberg grenzt. Er liegt idyllisch mitten im Nürnberger Reichswald. Das Anwesen liegt in guter Sichtlage direkt an der Hauptstraße in Feucht. Das Zentrum ist fußläufig in 2 Gehminuten erreichbar – kurze Wege zur Autobahn und zum Einkaufen. Mit seinen heute rund 14.000 Einwohnern – kann Feucht auf eine über 800-jährige Geschichte zurückblicken. Seit dem Mittelalter war Feucht aufgrund seiner Lage im kaiserlichen Reichswald ein Zentrum der Bienenhaltung und Honiggewinnung, der sogenannten Zeidlerei. Mit vielen Fachgeschäften, Cafés, Gaststätten und Restaurants lädt der Feuchter Stadtkern zum entspannten Bummeln ein. In zwei Einkaufszentren haben sich große Supermärkte und Discounter angesiedelt. Hier können Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs bequem erwerben. Kurzum: Gut vermietetes Geschäftshaus mit kleiner Einliegerwohnung in hervorragender eigener Infrastruktur und trotz-dem kurze Wege mitten in die Metropolregion.

Objektanfrage

Ihr Name*

Ihre E-Mail Adresse*

Ihre Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht*

Wenn Sie das Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Anfrage benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Telefon und/oder E-Mail bezüglich Ihrer Anfrage kontaktieren sowie dass Sie mit der dazu notwendigen Speicherung Ihrer Daten einverstanden sind.