Logo ImmoService - Immobilienmakler der VR-Banken
Logo-Sammlung der Mitgliedschaften

Unser Immobilienmakler über "Immobilien und Wohnen in Fürth"

Die Fläche von Fürth erstreckt sich auf über 63 km², auf der aktuell rund 125.000 Menschen leben - Tendenz steigend. Fürth ist die zweitgrößte Stadt in der Metropolregion Nürnberg.

Stadtlogo
„Kleeblattstadt“ – das dreiblättrige Kleeblatt erinnert an die drei verschiedenen Herrschaftsansprüche des Bistums Bamberg, der Burggrafen von Nürnberg und der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach über die Stadt.

Denkmalstadt und Immobilien-Entwicklung
Die Fürther Innenstadt gestaltet sich durch ein großflächig erhaltenes historisches Stadtbild. Insbesondere Bauten des 19. Jahrhunderts (Historismus/Gründerzeit, Jugendstil) sowie mittelalterliche und barocke Fachwerkhäuser schmücken die Fürther Altstadt. Die denkmalschutzgerechte Umwandlung von historischen Industriegebäuden und die Revitalisierung von Brachflächen hat einen großen Anteil an dem neu gewonnen Wohnraum für die Stadt.
So wurden z.B. das ehemalige Kasernengelände (heute „Südstadtpark“) sowie der Flughafen Atzenhof zu modernen Wohn- und Büroflächen umgewandelt.


Arbeitsmarkt

Wo einst Unternehmen wie Quelle und Grundig jahrzehntelang zahlreiche Arbeitsplätze besetzten, sind es heute bedeutende Unternehmen aus den Branchen Elektronik, IT, Dienstleistung, Spielwaren, Brauerei und Hightech, die mit ihrem vielfältigen Arbeitsplatzangebot für einen attraktiven Arbeitsmarkt in Fürth sorgen.

Das Durchschnittseinkommen in Fürth ist relativ hoch. Es beträgt durchschnittlich 1.896 €/mtl. (Nürnberg 1.624 €, Erlangen 1.739 €) – Stand 2013-.


Verkehrsanbindung

Wo vor rund 180 Jahren die erste Eisenbahnfahrt der Geschichte von Nürnberg nach Fürth mit dem legendären „Adler“ („Ludwigseisenbahn“) stattfand, erreicht heute der ICE den Fürther Bahnhof. Mit der Regionalbahn-Anbindung „Rangaubahn“, der U-Bahn U1/U11 Nürnberg-Fürth und zahlreichen Busverbindungen im ganzen Stadtgebiet ist in Fürth ein gut ausgebautes öffentliches Nahverkehr-Netzwerk vorhanden. Mit dem Auto erreicht man über die Südwesttangente und die Autobahn A73 schnell die großen Bundesautobahnen.


Bildung und Forschung
Kinderbetreuung, Schulbildung, Aus- und Weiterbildung oder verschiedene Studiengänge - auch hier hat Fürth einiges zu bieten. Folgende Einrichtungen bieten das entsprechende Angebot: Fraunhofer Institut, FA-Universität mit Institut ZMP, 22 Grund- und Mittelschulen, drei Gymnasien, zwei Realschulen, eine Wirtschaftsschule, Berufs- und Berufsfachschulen sowie zahlreiche private und öffentliche Kindergärten.


Kultur

An kulturellen Möglichkeiten fehlt es nicht in Fürth: Das Stadttheater Fürth mit seinem imposanten Historismus-Bau, die Comödie Fürth, ein Kulturforum und zahlreiche Festivals und Konzerte über das ganze Jahr verteilt.


Einkaufen
Die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten mit dem Hornschuchcenter, der Fürther Freiheit, dem City-Center, der „Neuen Mitte“ in der Fußgängerzone oder in den großen Möbelhäusern wie IKEA und Möbel Höffner lassen keine Wünsche offen.


Freizeitmöglichkeiten
Die Fürther Kirchweih, der Grafflmarkt, Fussballspiele der SpVgg Greuther Fürth, das Erlebnisbad Fürthermare, die Ausgehmeile „Gustavstraße“, das neue Kino „Metroplex“, und vieles mehr machen Fürth zu einer pulsierenden und abwechslungsreichen Stadt.

Unser Immobilienmakler für Fürth beantwortet sehr gerne Ihre Fragen zum Immobilienmarkt Fürth und der Region.

ImmoService GmbH

Ostendstraße 149

90482 Nürnberg

Facebook-Logo

Telefon:

Mobil:

E-Mail:

0911 / 23 55 69-0

0172 / 90 93 113

info@immoservice.de