Immobiliendetails

Sehr großes Grundstück mit unverbautem Blick, Bestandsobjekt und Potential für weiteres Gebäude!

90475 Nürnberg

Daten und Fakten zur Immobilie

Baujahr

1970

Grundstücksfläche

ca. 1.411 m²

Wohnfläche

ca. 160 m²

Zimmer

7

Objektbeschreibung

Das exklusiv gestaltete Domizil wurde 1970 in Massivbauweise als zweigeschossiges Haus voll unterkellert errichtet. Später im Jahre 1986 wurde dann ein Dacherker errichtet. Das Haus befindet sich in sehr gutem und gepflegten Zustand und kann sofort bezogen werden. Für Ihren PKW steht eine Einzelgarage sowie in der Garagenzufahrt eine Abstellmöglichkeit für weitere 1-2 Fahrzeuge zur Verfügung. Aufgrund der Grundstücksgröße von ca. 1.411 m² und nach Rücksprache mit dem Stadtplanungsamt Nürnberg ist die Errichtung eines weiteren Gebäudes vorstellbar.

Etwa im Jahr 2001 wurde laut Eigentümer einiges am Haus saniert und renoviert (Elektrik, Wasserleitungen im Zug der Badsanierung, Fenster, Wanddurchbrüche geschaffen, Kamin im EG entfernt, der Garten angelegt usw.)
Die Öl-Niedertemperatur-Heizung wurde 2005 erneuert. Der große Öltank aus Stahl ist aus dem Baujahr 1970.

Erdgeschoss:
Vom überdachten Hauseingang haben Sie zunächst Zugang zum schönen hell gefliesten Entrée.
Linker Hand gelangen Sie in den Garderobenbereich mit edlem Einbauschrank sowie zum Gäste-WC.
Dem Flur weiter folgend geht es dann linker Hand in die Küche sowie weiter geradeaus in die großzügige und imposante Wohnhalle mit Galerie, die bis ganz nach oben in die Dachebene geöffnet ist und zudem zum angrenzenden Speisezimmer hin offen gestaltet ist. Von der Wohnhalle aus gelangen Sie auf die erste Terrasse mit West-Ausrichtung. Über eine kleine Treppe erreichen Sie weitere Terrassenbereiche und den überdachten Freisitz, der sich ideal zum Verweilen und Grillen eignet. Alle Terrassen erlauben den Zugang zu Ihrem weitläufigen Gartengrundstück und bieten einen freien Blick über die angrenzenden Wiesen und Felder, da hier die Bebauung endet.

Dachgeschoss:
Über eine großzügige Treppe gelangen Sie von der Wohnhalle nach oben und hier zunächst auf die große Galeriefläche, die sich wie ein Innenbalkon zum Wohnzimmer hin orientiert und einen sehr schönen Blick sowie Großzügigkeit erlaubt. Über einen Flurbereich gelangen Sie dann in ein sehr helles modernes Bad mit Dusche und WC, sowie in zwei etwa gleich große Schlafzimmer, davon eines mit Balkon.

Untergeschoss:
Hier wurde ein Großteil der Fläche wohnlich ausgebaut mit Heizung und großen Fenstern, da das Kellergeschoss durch die Bauweise zum Teil auch oberirdisch liegt, jedoch aufgrund der Raumhöhe (2,32 m) nicht zur Wohnfläche hinzugerechnet wird, so dass hier eine zusätzliche Nutzfläche von rund 67 m² zur Verfügung steht.
Man gelangt über den Dielenbereich linker Hand in ein sehr modernes Bad (ca. 4,63 m²) mit Dusche, direkt daneben befindet sich der Heizraum mit der neuen Niedertemperatur-Heizung. Geradeaus gelangen Sie in einen sehr großen Raum (ca. 22,58 m²) und über einen Durchgang in den nächsten Raum (ca. 15,09 m²) dem Flur wieder geradeaus folgend gelangen Sie dann in einen dritten Raum (ca. 11,11 m²). Alle Räume sind beheizt und haben große Wohnfenster, eignen sich daher auch sehr gut als Gästezimmer, da ja auch ein modernes separates Bad in dieser Ebene vorhanden ist.

Der schön eingewachsene Garten ist uneinsehbar, so dass man hier in Ruhe entspannen und den Blick ins Grüne genießen kann. Das ca. 1.411 m² große Grundstück bildet den Hauptanteil des Gesamtkaufpreises ab und hat laut Bodenrichtwertkarte Stichtag 01.01.2022 einen Wert von 960,00 EUR/m². Das Grundstück liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes, so dass man sich mit der Bebauung nach §34 BauGB an die nähere Umgebung anpassen kann. Der rechteckige Zuschnitt und die Lage des derzeitigen Gebäudes bzw. der verbleibende noch unbebaute Raum an der westlichen Seite des Grundstücks erlauben nach Rücksprache mit dem Stadtplanungsamt den Bau eines weiteren Gebäudes auf dem Grundstück, was über eine Bau-Voranfrage abgeklärt werden kann. Das zu planende Gebäude sollte sich laut Auskunft der Stadt an der Hinterkante vom Nachbarhaus Nr. 7 orientieren.

Objektdaten

  • Objektart
    Grundstück
  • Objekttyp
    Wohnen
  • Vermarktungsart
    Kauf
  • ImmoNr
    0-10211947
  • Grundstücksgröße
    ca. 1.411 m²
  • Nutzfläche
    ca. 67 m²
  • Anzahl Zimmer
    7
  • Anzahl Badezimmer
    2
  • Kaufpreis
    1.598.000,00 €
  • Baujahr
    1970
  • Wohnfläche
    ca. 160 m²
  • Außen-Provision
    3,57% inkl. MwSt.

Kaufpreis

1.598.000,00 €
Kontaktanfrage

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
  • Gültig bis
    01.06.2032
  • Baujahr
    1970
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Energieeffizienzklasse
    F
  • Endenergiebedarf
    182 kWh/(m²*a)

Lage

Das voll unterkellerte Domizil liegt absolut ruhig in einer reinen Anwohnerstraße/Sackgasse direkt angrenzend an die Natur im Stadtteil Nürnberg-Fischbach. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (z.B. REWE) sowie Schule und Kita sind in Fischbach vorhanden und fußläufig erreichbar. Im jährlichen Turnus werden in Fischbach zahlreiche öffentliche Veranstaltungen ausgerichtet, wie z.B. Osterfeuer, Feuerwehrfest, Gewerbeschau, Aufführungen der Theatergruppe, Ortsteil-Kärwa und Weihnachtsmarkt. Durch Fischbach führen zahlreiche Rad- und Wanderwege. Als Freizeitmöglichkeit befinden sich um Fischbach: Felsenkeller, Schüsselstein, Sandsteinfelsen Froschstein, Eisweiher, Holzweiher. Auch die öffentliche Verkehrsanbindung bringt Sie in von der Haltestelle Nürnberg-Fischbach in 11 Minuten zum Nürnberger Hauptbahnhof. In wenigen Minuten erreichen Sie die BAB A9 Berlin-München sowie an den Kreuzen die BAB A3, A6 und die A73.

Objektanfrage

Ihr Name*

Ihre E-Mail Adresse*

Ihre Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht*

Wenn Sie das Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Anfrage benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Telefon und/oder E-Mail bezüglich Ihrer Anfrage kontaktieren sowie dass Sie mit der dazu notwendigen Speicherung Ihrer Daten einverstanden sind.