Logo ImmoService - Immobilienmakler der VR-Banken
Logo-Sammlung der Mitgliedschaften

Das sollten Sie vor der Besichtigung wissen

Immobilienmakler sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet, die Identität Ihrer Kunden festzustellen!

Das Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet uns, vor dem mündlichen oder schriftlichen Maklervertrag folgende Punkte einzuhalten:

  • Identifizierung des Vertragspartners:
    Einsicht des Personalausweises, um Name, Anschrift, Geburtsdatum und Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Personalausweis-Nummer und die ausstellende Behörde des Ausweises zu ermitteln. Die Kopie des Personalausweises ist hierfür ausreichend.

    Bei Unternehmen sind durch Einsicht in das Handelsregister folgende Informationen zu ermitteln:
    Anschrift und Sitz, oder der Sitz der Hauptniederlassung, die Rechtsform, der gesetzliche Vertreter sowie die Registernummer des Unternehmens. Ein Auszug aus dem Handelsregister ist hierfür ausreichend.

  • Einholung von Informationen über den Geschäftszweck

  • Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten

  • Kontinuierliche Überwachung der Geschäftsbeziehung und der im Verlauf durchzuführenden Transaktionen (insbesondere der Zahlungsflüsse)

  • Aufbewahrung aller Unterlagen (Kopie des Personalausweis, etc.) für mindestens 5 Jahre


Gemäß § 4 Abs. 6 GwG sind Immobilien-Kunden verpflichtet, die aufgeführten Informationen dem Immobilienmakler mitzuteilen und den Ausweis oder entsprechende Unterlagen zur Überprüfung vorzulegen.

Bitte denken Sie daran, Ihren Personalausweis bereits zum Besichtigungstermin mitzubringen!

ImmoService GmbH

Ostendstraße 149

90482 Nürnberg

Facebook-Logo

Telefon:

Mobil:

E-Mail:

0911 / 23 55 69-0

0172 / 90 93 113

info@immoservice.de